an.künden: Punkte verbinden

Im Jubiläumsjahr des Open Air Kurzfilmfestivals dotdotdot dürfen wie gewohnt kurze, an- und aufregende sowie fordernde Filmformate erwartet werden. Rund 150 Kurzfilme an 15 Abenden und erstmals ein Kinokonzert stehen auf dem Programm. Am 16.8. wird mit an.schläge kooperiert und unter dem Titel „The Future Is Equal“ werden feministische Kurzfilme, u. a. „Fuck You“ (Foto) von Anette Sidor und „Matria“ von Alvaro Gago, gezeigt. Freitag ist barriereFREItag! Moderation und Filmgespräche mit Übersetzung in Gebärdensprache (ÖGS).

 

31.7.–30.8.: jeden Mittwoch Donnerstag und Freitag bei Dämmerung
10 Jahre dotdotdot Kurzfilmfestival
Garten Volkskundemuseum, 1080 Wien, Laudongasse 15–19
www.dotdotdot.at

 

© Marcus Dineen

© Marcus Dineen

 

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.