Feminist Superheroines: Greta Thunberg

„Dies ist die größte Krise, in der sich die Menschheit je befunden hat“ – diesen Appell richtete die erst 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg im Dezember 2018 auf der UN-Klimakonferenz in Katowice an die Mächtigen dieser Welt. Im Alter von acht Jahren erfuhr die Schwedin von der menschgemachten Erderwärmung und änderte daraufhin ihren Lebensstil. Seit dem Sommer 2018 tritt sie in der Öffentlichkeit auf und setzt starke Zeichen für eine konsequente Klimapolitik. Ihre wöchentlich unter dem Hashtag #FridaysForFuture stattfindenden Proteste haben schon unzählige NachahmerInnen gefunden. Thunberg gilt bereits als Ikone der Klimabewegung, Das Magazin „Time“ nahm sie in die Liste der einflussreichsten Teenager des Jahres 2018 auf.

 

Illustration: Lina Walde, www.linawalde.org

Illustration: Lina Walde

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.