an.künden: Allianzen bilden

Wer sind die Klassen von heute? Und wer fühlt sich der Arbeiter*innenklasse zugehörig? Debatten um eine neue Klassenpolitik mehren sich – diese sollten jedoch Antirassismus, Feminismus und Anerkennungskämpfe mitdenken. Die Konferenz „Feminism is Class War“ will Theoretiker*innen und Aktivist*innen feministischer sowie Kämpfe gegen Ausbeutung ins Gespräch bringen. Neben Podiumsgesprächen und Diskussionen werden Workshops u. a. zu „Materialismus und Intersektionalität“ (Fiona Kalkstein) oder „Frauenstreik als Aktionsform“ (Lily Schön) angeboten.

 

16.-17.3.2019: Feminisim is Class War – Konferenz zu feministischer Klassenpolitik
FMP1, 10243 Berlin, Franz-Mehring-Platz 1

 

© Femme Fists by Deva Pardue, ® For All Womankind 2016 www.forallwomankind.com

© Femme Fists by Deva Pardue, ® For All Womankind 2016

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.