an.künden: Politische Mischgetränke

In den Wiener Bars fließt hochprozentige Geschichte in Strömen, die ihre Quelle oftmals in der europäischen Kolonialgeschichte haben. Wer jedoch achtet beim Genuss schon auf die Geschichte des Getränks? Performancekünstlerin Stefanie Sourial destilliert in ihrer Bühnenserie „Colonial Cocktail“ vierhundert Jahre europäische Kolonialgeschichte im vertrauten Bar-Setting. Die historischen Spuren, die diese vielfältige Gewaltgeschichte aufzeigt, führen zu unerwarteten Entdeckungen. Begleitet von der französischen Mezzosopranistin Katia Ledoux lädt sie zum Aperitivo.

 

15.–17.2., 19:00: Colonial Cocktail Volume 1: Aperitivo
studio brut, 1070 Wien, Zieglergasse 25
www.brut-wien.at

 

© Isabella Baco

© Isabella Baco

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.