an.künden: Cineastische Abende

Kaum etwas schreit so nach Sommer wie Freiluftkino bei Sonnenuntergang. Während beim Kurzfilmfestival „dotdotdot“ ein Schwerpunkt auf Mütter-Töchter-Filmen liegt, können beim Kino unter Sternen und Volxkino einige Filme von namhaften Regisseurinnen* kostenlos genossen werden, z. B. „Lovely Rita“ von Jessica Hausner oder „Gabrielle – (K)eine ganz normale Liebe“ von Louise Archambault.

bis 16.9.: diverse Sommerkinos und Filmfestivals in Wien,
u. a. dotdotdot, Kino unter Sternen und Volxkino

 

dotdotdot © Anne-Laure Guichard

dotdotdot © Anne-Laure Guichard

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.