an.künden: Feinste Seife

Ankathie Koi und Judith Filimonova hatten sich dem Thema „Frauen in der Popmusik“ zunächst theoretisch genähert, doch seit 2011 gibt es Fijuka: Experimentell, multi-instrumental, ironisch und stets interessiert an neuen Klangwelten. Auf ihr selbstbetiteltes Debüt folgt nun das zweite Album „Use My Soap“. Die erste Single-Auskopplung „Cold Brat“ gibt bereits einen kleinen Vorgeschmack auf intelligente Lyrics, kühle Synths und tanzbaren Pop, der sich gewaschen hat.

13.10., 20:00: Fijuka Album Release Show,
WUK, 1090 Wien, Währingerstr. 59, www.wuk.at

© Filmfestival Linz / flickr

© Filmfestival Linz / flickr

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.