an.künden: Kick it!

Der FIFA Women’s WorldCup wird heuer in Kanada ausgetragen. 24 Teams treten in sechs Gruppen an. Mit einem Public Viewing Projekt will die Wiener Sportalternative gemeinsam mit den Grünen Frauen und dem Verein Fairplay bereits zum dritten Mal mehr öffentliche Aufmerksamkeit auf den Frauenfußball lenken – den meist nächtlichen Sendezeiten zum Trotz. Zum Viertelfinale gibt es außerdem eine Podiumsdiskussion mit Expertinnen aus Politik, Medien und Spielpraxis.

bis 5.7.: Frauenfußball-WM, Public Viewing Wien im Hawidere und Kringers, https://sportalternative.wordpress.com/pvevents

26.6., 19.00: „Frauenfußball und ihre Fans“ Podiumsdiskussion, Hauptbücherei, Urban-Loritz-Platz, 1070 Wien

© Andrea Williams/flickr

© Andrea Williams/flickr

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.