an.künden: Lebende Legende

Angela Davis hat dieses Jahr ihren siebzigsten Geburtstag gefeiert und kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken. Als afroamerikanische Bürgerrechtlerin, Feministin und Gelehrte mit enger Verbindung zur Black Panther Party wird sie zur weltweit bekannten Aktivistin. Doch in den 1980er-Jahren wird sie als Vorsitzende der Kommunistischen Partei vom FBI gejagt und zur prominenten politischen Gefangenen. Der Dokumentarfilm von Christel Priemer und Ingeborg Weber zeigt Stationen ihres Lebens, im Anschluss an die Filmvorführung hält Marion Kraft einen Vortrag über Davis’ Engagement gegen Gefängnisse.

17.11., 19.30: Filmvorführung Angela Davis – Eine Legende lebt,
Frauenzentrum Schokoladenfabrik, 10997 Berlin, Mariannenstr. 6,
www.frauenzentrum-schokofabrik.de

Lebende Legende Angela Davis

(c) thierry ehrmann/flickr

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.