an.künden: Barcamp

Das FemCamp Wien versteht sich als queer-feministisches Barcamp (für alle Geschlechter), also eine Mitmach-Konferenz, die vor Ort von allen Teilnehmenden selbst gestaltet wird. Es gibt keine Unterscheidung zwischen Expert_innen und Besucher_innen. Eine Session wird zu dominantem Redeverhalten angeboten, alle weiteren Pro- grammpunkte werden gemeinsam erarbeitet. Zum Abschluss findet ein Diary Slam statt, bei dem die Teilnehmenden mit ihren besten Tagebucheinträgen gegeneinander antreten. Diskussions-, Workshop- und Vortragsvorschläge findet ihr auf der Website. Traut euch und werdet aktiv!

Bildschirmfoto 2014-05-28 um 20.23.37

20./21.6.: FemCamp, Aux Gazelles, 1060 Wien, Rahlg. 5, Anmeldung, Homepage

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.