Das erste Mal

„Dein erstes Mal – so klappt’s bestimmt!“ wissen unzählige Teen-Zeitschriften. Mit Ratschlägen zum Thema werden aber nicht nur Mädchen adressiert – auch erwachsene Frauen bekommen von diversen Ratgebern ihre „10 Tipps für den ersten Orgasmus“. Denn ob Küssen, Selbstbefriedigung, Sex mit neuen Partner_innen oder Bondage – erste Male gibt es viele, und die Mischung aus Neugier, Angst und Stress bleibt ein lebenslanges Thema.

Im an.schläge-Schwerpunkt werfen wir einen näheren Blick auf die Rahmenbedingungen, unter denen das „erste Mal“ thematisiert wird: Welche Vorstellungen vom „ersten Mal“ gibt es, und wie werden diese in Mädchen-/Jugendzeitschriften zu Sexualitätsnormen verdichtet? Was bedeutet das „erste Mal“ im Hinblick auf queere Identitätsentwürfe, und wie wird Coming-out im (New) Queer Cinema verhandelt? Mit welchen Fragen sind Mädchen und Frauen heute konfrontiert, wenn es um das eine oder andere „erste Mal“ geht? Und wie haben sie diese „ersten Male“ selbst erlebt? So unterschiedlich die Erfahrungen sind, so ist eines doch allen gemeinsam: Das „erste Mal“ – was auch immer es konkret betrifft – ist immer dann bedeutend, wenn es noch bevorsteht.

POLITIK

an.riss politik: Kurzmeldungen

Beleidigen, einschüchtern, hetzen
Antifeminismus ist heute fester Bestandteil der Netzkultur. Von THEA DACHS

„Die Selbstverständlichkeit ist gestört“
Interview: Alexandra Weiss über Väterrechtler und den antifeministischen Backlash. Von JUDITH GOETZ

an.riss international: Kurzmeldungen

THEMA: Das erste Mal

„Ein Thema, über das man spricht“
Romantische Inszenierungen in Mainstream-Mädchenzeitschriften. Von DORIS KATHEDER

„Brav_a“: Teenagers in Love
Ein DIY-Zine als „Bravo“-Alternative. Von JULIA MARTIN

Von Discofischen und Sex-Dates
Acht Erfahrungsberichte zum ersten Mal

Ängstliche Faszination
Interview: Kerstin Pirker klärt Mädchen über Mythen auf. Von BETTINA ENZENHOFER

Über den eigenen Vulva-Rand hinausblicken
Interview: Laura Méritt weiß, wie der Vogel ins Fliegen kommt. Von FIONA SARA SCHMIDT

Come Out and Watch a Movie
Das erste Mal im (New) Queer Cinema. Von SKADI LOIST

GESELLSCHAFT

an.riss arbeit wissenschaft: Kurzmeldungen

Schöne neue Glitzerwelt
Beauty-Bloggerinnen werden zu begehrten Werbeträgerinnen. Von BRIGITTE THEIßL

Selbstbewusste Stimmen
Was brauchen Muslimas für ein gelingendes Leben? Von RENATE TANZBERGER


KULTUR

an.riss kultur: Kurzmeldungen

Queer Vegan Punk
Interview: Aktivismus à la Zrada Pałki im katholischen Polen. Von JEANNA KRÖMER

an.lesen: „Pošalji mi moje srce u Ameriku“
Zwei Freundinnen im anarchistisch-feministisch-atheistischen Dorf. Von PAULA BOLYOS

an.lesen: Buchrezensionen im Kurzformat

an.klang: It’s Up to the Ladies
Fünf neue Alben nicht nur für den Sommer. Von CHRISTINA MOHR

an.sehen: Jitterbug und Victory Rolls
„Bomb Girls“ in der kanadischen Rüstungsindustrie während des Zweiten Weltkriegs. Von IRMI WUTSCHER

KOLUMNEN

neuland: Kinder und Rauchen, ganz orthodox. Von JEANNA KRÖMER

zeitausgleich: Job-Description: Warten. Von MIEZE MEDUSA

heimspiel: Parade-Mütter. Von ELSA HOHLWEIN

lebenslauf: So long – so what? Von BIRGIT MEINHARD-SCHIEBEL

lesbennest: Gutless. Von DENICE

bonustrack: Zwischen den Orten. Von ELECTRIC INDIGO

positionswechsel: Licht aus! Von SUZY FOUNTAIN

RUBRIKEN

Feminist Superheroines: Tobi Vail

an.frage: Raum für Autorinnen

medienmix: Kartografie, Wolllust, Dialog

an.künden: Termintipps

Katzenpost

Das illustrierte Werbe-Wäh

Pin-Ups: Off the Rokket


KOMMENTARE

an.sage: Mission: Selbstbestimmung
Nacktproteste und Rassismus. Von VINA YUN

sprechblase: Sager des Monats

plusminus: Mitmeinen … statt freisprechen

an.sprüche: Mutige Schnitte?
Seit Angelina Jolies öffentlichem Outing ist Brustkrebs wieder in den Medien. Von GUDRUN KEMPER und MELANIE LETSCHNIG

an.schläge abonnieren: Politik, Arbeit, Gesellschaft, Kultur: Monat für Monat jenseits des Malestreams: www.anschlaege.at



Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.