an.künden: Feminismus & Pop

Junge Frauen und Feministinnen erobern zwar längst auch die Popkultur, müssen sich dort aber mit Strukturen herumplagen, die immer noch großteils von Männern geprägt sind. Zum Internationalen Frauentag am 8. März gestalten die Frauenbüros von Stadt & Land Salzburg deshalb ein umfangreiches Programm zu diesem Thema. Auf eine Diskussionsrunde mit Elke Zobl, Teresa Rotschopf, Katharina Schinkinger und Hanna Mosler folgt Marjam Ungars Film „Oh yeah, she performs!“. Danach rocken Luise Pop und O alias Teresa Rotschopf die Bude – österreichische Female Artists im Doppelpack!

Luise Pop

© Ulrich Dertschei

8.3., ab 18.00: Diskussion, Film und Konzert zum Internationalen Frauentag. ARGEkultur Salzburg, 5020 Salzburg, Ulrike-Gschwandtner-Str. 5, T. 0662/848 784, www.argekultur.at, Eintritt frei

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.