an.künden: Körper-Politik

Kann ein Körper demokratisch sein? Wer bin ich, wenn ich mich bewege? Von wem ist die Bewegung? Diesen und ähnlichen Fragen widmet sich die von Regisseurin und Choreografin Claudia Bosse geleitete Choreo­graphers’ Venture Group über drei Wochen lang, bevor sie im Rahmen des ImPulsTanz-Festivals mit „your energetic democratic body!“ vor das Publikum tritt.

your energetic democratic body! 10.8., 19.30, ehemalige Zollamtskantine; 11.8., 19.00, Kasino am Schwarzenbergplatz, Tickets € 12/10, www.impulstanz.com

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.