Politik

Zack, zack, zack

Was wir vom Ibizagate lernen können. Von JUDITH KOHLENBERGER

„Die EU basierte nie auf einer progressiven Idee“

Interview: EDMA AJANOVIĆ über Alternativen zur Abschottungspolitik. Von VERENA KETTNER

Angela Merkels Augenrollen

Das feministische Dilemma mit der scheidenden Kanzlerin. Von JULIA SCHRAMM

Mehr von Politik

Themen

„Das politische Interesse ist da“

Interview: RAPHAELA KOHOUT über neue Jugendbewegungen. Von GABI HORAK

„Ich habe mich so geniert“

Versteckte Wohnungslosigkeit von Frauen. Von VANESSA SPANBAUER

400 Milliarden Euro

Die goldene Erben-Generation. Von BRIGITTE THEIßL

Mehr von Thema

Kultur

an.sehen: Das Herz der Löwin

„Lionheart“ bricht mit Geschlechter- und Nollywood-Klischees. Von VANESSA SPANBAUER

an.sehen: Was bleibt

„The Remains – Nach der Odyssee“. Von MAXI BRAUN

an.lesen: Apokalypse Now!

SIBYLLE BERG über Erwachsenwerden in der Endzeit. Von STEFANIE BREMERICH

Mehr von Kultur

Gesellschaft

Das große Ganze

Feministische Medien verändern die Welt. Von LEA SUSEMICHEL

„Weil ich wusste, was uns erwartet“

30 Jahre Wende: Die „Ostfrau“ ist in Mode. Von NELLI TÜGEL

Frauenwahlrecht: Rechte zum Angreifen

Zeugnisse eines erbitterten Kampfs im Volkskundemuseum. Von OLJA ALVIR

Mehr von Gesellschaft

Kolumnen

satira: Stranger than Fiction

I would like to pitch this idea I have for a movie. Von DENICE BOURBON

neuland: Unauffällig österreichisch

In allem, was du hier tust und bist, gilt: Austria first. Von MARYAM GHANEM

eu-kolumne: Kein Grund zum Feiern

Aus progressiver Sicht sind die Ergebnisse der Europawahl schlecht. Von MIRIAM-LENA HORN

leib & leben: Wolkig-samtiger Genuss

Kartoffelbrei hat mich noch nie enttäuscht. Von JULISCHKA STENGELE

Mehr von Kolumnen

Rubriken

Feminist Superheroines: Harriet Tubman

Die Freiheitskämpferin setzte sich u.a. für das Frauenwahlrecht ein. Von VANESSA SPANBAUER

an.künden: Punkte verbinden

Rund 150 Kurzfilme stehen auf dem Programm des dotdotdot Kurzfilmfestivals.

Feminist Superheroines: Nora Cortiñas

Die argentinische Menschenrechtsaktivistin ist Mitbegründerin der „Madres de Plaza de Mayo“. Von STELLA JARISCH

an.künden: Form der Gegenwärtigkeit

Das VIS – Vienna Shorts Festival geht in seine 16. Auflage.

Mehr von Rubriken

Kommentare

an.sage: Oh, du gespaltenes Österreich!

Es scheint, als würden zwei Seiten in Österreich gegeneinander kämpfen. Von VERENA KETTNER

an.spruch: Juhu, eine Bundeskanzlerin?

Sollen sich Feministinnen über erfolgreiche Frauen freuen? Von KATHARINA RÖGGLA

an.sage: Rechtsabbiegen ist kein Pilotprojekt

Diskriminierendes Gedankengut ist tief in der österreichischen Kultur und Tradition verankert. Von VANESSA SPANBAUER

an.sage: Unsozialpolitik

Das Sozialhilfe-Gesetz ist ein Disziplinierungsgesetz für alle Menschen, die nicht arbeiten. Von GABI HORAK

Mehr von Kommentare

feminismus oesterreich an.schläge abonnieren