Veganismus, Juli & August 2014
  cover_anschlaege_juli_august_2014_feminismus  

 

Der Feminismus und die Fleischfrage 

Aktivismus
Guerilla-Medien in Brasilien

Feminist Parenting 
Elternschaft als politisches Projekt

Plus: Proteste in Ungarn >> Grazer Sparpolitik >> Gisèle Freund >> Marlene Streeruwitz >> Bikinifiguren >> Female Rap >> Wer hat Angst vor Vagina Wolf? >> Assata Shakur >> und vieles mehr

 

 

Politik
Thema
Gesellschaft
Kultur

an.riss politik:
Kurzmeldungen

Packt die Regenbogenfahnen weg
Die Situation von LGBTI-Personen in Ungarn ist kein Grund zu feiern. Von IRMI WUTSCHER

Die Netzwerke der Ninjas
Interview: Dríade Aguiar berichtet über Guerrilla-Medien in Brasilien. Von FIONA SARA SCHMIDT

an.riss international:
Kurzmeldungen

Fleisch und Feminismus
Fleischkonsum und  -verzicht spiegeln Geschlechterverhältnisse. Von LEA SUSEMICHEL

Schafe streicheln
Interview: Autorin Hilal Sezgin lebt vegan mit vielen Tieren auf dem Land. Von LEA SUSEMICHEL

Doggy Style deluxe: Der schwierige Non-Meat-Sektor
Männermagazine feiern Grill-Götter und fürchten Gemüse.  Von ELLA CARINA WERNER

Feministischer Foodporn-Alarm 
Best-of Blogs über queer-veganes Essen. Von HENGAMEH YAGHOOBIFARAH

Mein Körper – mein veganer Tempel
Risiken und Nebenwirkungen veganer Ernährung aus feministischer Sicht. Von KATHARINA RÖGGLA

Punk- und Zombie-Kochbücher
Kochen ohne Knochen steht beim Ventil Verlag schon lange auf der Tageskarte. Von FIONA SARA SCHMIDT

Ein Bier ist kein Tier, aber kaum Wein ohne Schwein
Tierische Produkte verstecken sich überall. Von LISA SENDZIK

Vegan for Fat
Vegane Völlerei statt Fitness-Macker. Von HENGAMEH YAGHOOBIFARAH

an.riss arbeit wissenschaft: Kurzmeldungen

Feminist Parenting
Interview: Kathy Witterick und David Stocker sind „rebel parents“. Von IRIS MENDEL

 

 

backcover_anschlaege_feminismus_juli_august_2014

an.riss kultur:
Kurzmeldungen

„Hartnäckiger als ein Ire“
Fotografin Gisèle Freund hatte die großen Intellektuellen des 20.Jhs. vor der Kamera. Von SU-RAN SICHLING 

an.lesen: Literatur am Ende
MARLENE STEERUWITZ geht den Ritualen des Literaturbetriebs auf den Grund. Von FIONA SARA SCHMIDT

an.lesen: Buchrezensionen im Kurzformat

an.klang: Mehr vom Glück
Vier Rapperinnen sorgen für inspirierende Ferien-Playlisten. Von SOOKEE

an.sehen: Klassiker im Kostüm
Lesbische Protagonistinnen in Plüsch-Vulven zwischen Fiktion und Realität. Von ARTEMIS LINHART

Leser_innenbefragung: „Ihr macht mich glücklich!“
Einblicke in die erfreulichen Ergebnisse unserer Meinungsumfrage. Von BRIGITTE THEIßL

 

 

Kolumnen
Rubriken
Kommentare
 

neuland. Dreißig Frauen, die ich kenne. Von JEANNA KRÖMER

heimspiel. Zurück in die Zukunft, bitte! Von KRISTINA BOTKA

zeitausgleich. Young, strong and healthy. Von ELISABETH GOLLACKNER

lebenslauf. Elefantenfüße. Von CHRISTIANE ERHARTER

lesbennest. Blister in the Sun. Von DENICE

bonustrack. Summertime. Von YASMO

positionswechsel. Das große Oooh! Von SUZY FOUNTAIN

Feminist Superheroines: Assata Shakur

an.frage: One-Woman-Show

medienmix: Aktion, Emanzipation, Inspiration

an.künden: Termintipps

Katzenpost

Pin-Ups: Off the Rokket

Das illustrierte Werbe-Wäh

 

 

 


an.sage: Steirischer Kahlschlag
Rigide Sparmaßnahmen treffen frauenpolitische Initiativen in Graz besonders hart. Von BRIGITTE THEIßL

an.sprüche: „Einfach keine toten Tiere essen.“
Vegan oder vegetarisch – wie konsequent muss Fleischverzicht sein? Von PAMELA PUNZ und BIRGIT HOFSTÄTTER

sprechblase: „Ich habe absolut keine Angst davor, ein ‚pain in the ass’ des Establishments zu sein.“

plusminus: Unterstützung und Geschenke 

button2_faecher_bestellen_feminismus_oesterreich