SEX.X, V / 2018
 

Feminist as fuck

TÜRKIS-BLAUE REGIERUNG
Kahlschlag bei der Mindestsicherung

GEDENKJAHR 1938
NS-Mitläuferinnen und Widerstandskämpferinnen

Plus: „The Handmaid’s Tale“ >> Dives >> LGBTI-Agenden >> Sexualassistenz >> Koschka Linkerhand: “Feministisch Streiten” >> neue EU-Kolumne >> und vieles mehr

 

 

Politik
Thema
Gesellschaft
Kultur
an.riss politik:
Kurzmeldungen

Das letzte soziale Netz
Die Kürzung der Mindestsicherung trifft besonders Kinder und Alleinerziehende. Von GABI HORAK

an.riss international:
Kurzmeldungen

 

SEX.X

Hashtags, die die Welt verändern
Feminist_innen gegen sexuelle Gewalt. Von BRITTA ROTSCH

„Hetero-Sex orientiert sich an männlichen Bedürfnissen“
Mit der sexuellen Revolution ist es nicht weit her. Von BRIGITTE THEIßL

Selbstbefreuung
Tabu Masturbation. Von LAURA MÉRITT

Hormongesteuert
Weibliche Lust, Hormone und das Patriarchat. Von NICOLE SCHÖNDORFER

Schlachtfeld Sexualpädagogik
Interview: GABRIELE ROTHUBER über die Politisierung von Sexualpädagogik. Von LEA SUSEMICHEL und BRIGITTE THEIßL

Entfesselt
Bondage mit Be_hinderung. Von JEKATERINA JAGELLOVSK

Subversive Dominanz
Dominatrix MISTRESS VELVET im Interview. Von KATHARINA PAYK

In Beziehung treten
Achtsamkeit in Tantra und BDSM. Von KATHARINA PAYK

Queer-lesbische Sexarbeit
GAY CALLGIRL über alternative Sexarbeit

Sex Tunes
Eine sexy Playlist aus der an.schläge-Redaktion

 

an.riss gesellschaft:
Kurzmeldungen

1938 – Der „Anschluss“ Österreichs

Der Jubel der Frauen
Mitläufertum und Widerstand. Von BRIGITTE BAILER

Geschichte fortschreiben
Gedenkkultur auch ohne ZeitzeugInnen. Von SYLVIA KÖCHL

Widerstand der Frauen
Unsichtbare Widerstandskämpferinnen. Von KARIN NUSKO

 

Anschlaege Backcover SEX.X 05 2018

an.riss kultur:
Kurzmeldungen

an.lesen: Gegen den queeren Identitätsfetisch
Koschka Linkerhands neuer Sammelband „Feministisch streiten“. Von LEA SUSEMICHEL

an.lesen: Buchrezensionen im Kurzformat

an.klang: Durchgestartet
Rock, Garage und Melancholie: die Wiener „Dives“. Von BRIGITTE THEIßL

an.sehen: Gesellschaft mit beschränkter Hoffnung
In „The Handmaid‘s Tale“ kämpfen Frauen gegen ein menschenverachtendes System. Von MAXI BRAUN

Kolumnen
Rubriken
Kommentare
neuland: Meera und ich. Von KAWKAB AKED

eu-kolumne: Girlgang. Von INGE CHEN

zeitausgleich: Die Kündigung. Von ANNA-KATHARINA LEDWA

heimspiel: Im Schatten der Kindergeburtstagstorte. Von BEAT WEBER

leib & leben: Body-Positivity für’n Arsch. Von SOFI UTIKAL

positionswechsel: Flüssiger Zucker. Von DAPHNE DANOWSKI

satira: An Army of Me. Von DENICE

Feminist Superheroines:
Octavia E. Butler. Von FREDE MACIOSZEK

an.frage: LesBiSchwule Agenden
LUI FIDELSBERGER über rechte Regierungen und ausgestreckte Hände. Von FREDE MACIOSZEK

medienmix:
Drag – Dildos – Rezensionen. Von JULIA MARTIN

an.künden: Veranstaltungstipps

Batty
Von ALMA WEBER

Dreamteam
Von CLARA FRIDOLIN BILLER

Nachgefragt
Von PLASTIK PFLANZE

 

 

 

 

an.sage: Monat des Stolzes?
Pride zwischen Kommerz und Konsum. Von ULLI KOCH

sprechblase:
„Die Themen sind sehr komplex“. Von HANNAH SÜSS

plusminus:
Oben ohne … und tief unten. Von HANNAH SÜSS

an.sprüche: Was ich will
Sexualassistenz für Menschen mit Behinderung. Von SONJA STADLER und EVA MOSER

 

 

 

button2_faecher_bestellen_feminismus_oesterreich