Girls, Girls, Grrls!, VIII / 2015
anschlaege_cover_girls_girls_grrrls_2015_08  

Was Mädchen und junge Frauen bewegen und bewegt

NEUE NACHBARSCHAFT
Refugees are welcome here

MARGARET CHO
Obszöne Stand-up-Comedy mit Mutterwitz

Plus: Anti-Genderismus >> Frauen und IS >> Diary of a Teenage Girl >> Rechte Angstmache >> Ada Lovelace >> Florentina Holzinger >> und vieles mehr

 

 

Politik
Thema
Gesellschaft
Kultur
an.riss politik:
Kurzmeldungen

Verbündete von nebenan
MARINA NAPRUSHKINA vernetzt Refugees in Berlin. Von JEANNA KRÖMER

an.riss international:
Kurzmeldungen

Die Avantgarde einer Protestkultur
Interview: Nahostexpertin PETRA RAMSAUER über Frauen und IS

 

Mädchen!

Mädchentag
Fakten zur Situation junger Frauen weltweit

Mädchenjahreskalender

„Bibi muntert mich auf“
Mädchen machen sich zum Youtube-Star. Von BRIGITTE THEIßL

Selbstvertretung statt Stellvertretung
Kritische Medienarbeit für migrantische Mädchen

Hafnerin, Verfahrenstechnik oder Binnenschifffahrt?
Der Verein sprungbrett unterstützt Mädchen bei der Berufswahl. Von FIONA SARA SCHMIDT

flash Mädchencafé

„Was ich spüre, ist richtig!“
Interview: Sexualpädagogin VERONIKA GRABER klärt auf. Von BETTINA ENZENHOFER

„Ich bin müde“
Im Haus Ottakring leben geflüchtete Mädchen und Frauen. Von DENISE BEER

Turn Me On, Dammit!
Mädchen*-Filmtipps der Redaktion

Beziehung statt Erziehung
Interview: MANUELA RITZ erklärt den Begriff Adultismus. Von LEA SUSEMICHEL

an.riss gesellschaft: Kurzmeldungen

Der gefährlichste Ort
Interview: ESTHER LEHNERT über rechtsextreme Angstmache. Von KATHARINA LUDWIG

 

Anschlaege Backcover Girls Girls Grrrls

an.riss kultur:
Kurzmeldungen

Mutterwitz & Lachkampf
MARGARET CHOS politisch-obszöne Stand-up-Comedy. Von LEA SUSEMICHEL

Intimität und Ekstase
Interview: FLORENTINA HOLZINGER choreografiert Brutalität. Von THERESA LUISE GINDLSTRASSER

an.lesen: Pegida, Papst, besorgte Eltern
Neue Perspektiven auf Anti-Genderismus. Von BRIGITTE THEIßL

an.lesen: Buchrezensionen im Kurzformat

an.klang: „Bitte erklär mir nix“
Frisches Fem*Rap-Feuer und ein bisschen Pop. Von SOOKEE

an.sehen: Sex, Drugs and Melancholia
„Diary of a Teenage Girl“ zeigt weibliche Lust. Von BRIGITTE THEIßL

 

 

Kolumnen
Rubriken
Kommentare
neuland: Mein Krümel vom Nobelpreis. Von JEANNA KRÖMER

zeitausgleich: Frequently Asked Questions. Von IRMI WUTSCHER

heimspiel: Dieses Land ist es nicht. Von KRISTINA STRAUß-BOTKA

lebenslauf: Kein Privileg. Von BIRGIT MEINHARD-SCHIEBEL

lesbennest: It’s a perfect year, Denice. Von DENICE BOURBON

bonustrack: Pscht. Von ANNA KOHLWEIS

positionswechsel: No Camel No. Von SUZY FOUNTAIN

Feminist Superheroines:
Ada Lovelace

an.frage: Women* support Refugee Women! Von MELANIE KONRAD

medienmix: Direkt, Antifaschistisch, Unbeugsam

an.künden: Veranstaltungstipps

Katzenpost

Pin-Ups: Off the Rokket

 

 

 

 

an.sage: Antirassismus, der diskriminiert
Über den Klassismus von „Milieustudien“. Von BRIGITTE THEIßL

sprechblase: „Von den Bauern oder den Frauen“

plusminus: Nicht schuldig … und keiner Schuld bewusst

an.sprüche: Sexy Hexy & rosa Raketen
Pink stinks? Über Konsumzwänge und Klassenbewusstsein. Von CORNELIA GROBNER und ULLI WEISH

 

 

 

button2_faecher_bestellen_feminismus_oesterreich