Die Politik des Essens, IV / 2018
 

Den Widerstand nähren

FRAUENPOLITIK IN ÖSTERREICH
Feminismus gibt’s nicht in Schwarz-Blau

NEUE FAMILIENMODELLE
Mehr Eltern für alle!

Plus: Antifeminismus in Ungarn >> Kopftuch-Verbot >> Feministische Matrjoschka-Puppen >> Shirin Neshat >> Florentina Pakosta >> und vieles mehr

 

 

Politik
Thema
Gesellschaft
Kultur
an.riss politik:
Kurzmeldungen

Weniger als eine Wiener Melange
Schwarz-Blau spart bei Frauen ein. Von HANNA LICHTENBERGER

„Individuelles Lebensmodell“
Interview: Die neue Frauenministerin über Feminismus in Schwarz-Blau. Von LEA SUSEMICHEL

Drei Kinder, Heim und Herd
Antifeminismus in Ungarn. Von ALEKSANDRA TULEJ

an.riss international:
Kurzmeldungen

 

Die Politik des Essens

Big Food, Big Business
Lebensmittel- und Agrarkonzerne werden immer größer und mächtiger. Von GABI HORAK und BRIGITTE THEIßL

„Menschenrechte sind kein Konsumgut“
Oxfam-Interview: Über Marktmacht, Mangos und Menschenrechtsverletzungen. Von BRIGITTE THEIßL

Dem Widerstand Nahrung geben
Revolutionen können am Esstisch beginnen. Von LEA SUSEMICHEL

Gutes Essen als Menschenrecht
Das Recht auf Nahrung ist keine Selbstverständlichkeit. Von ELISABETH STERZINGER

Food into freezer, women into factories
Interview: Was Ernährung historisch mit Geschlecht zu tun hat. Von LEA SUSEMICHEL

Fairteiler & FoodCoop
Ein ABC alternativer Nahrungsquellen. Von ULLI KOCH

Kimchi, Kartoffeln und Königsberger Klopse
Kurzkommentare zur persönlichen Politik des Essens

 

an.riss gesellschaft:
Kurzmeldungen

Darf’s ein bisschen mehr sein?
Multi-, Allo- und Co-Parenting statt klassischer Kernfamilie. Von CORNELIA GROBNER

 

an.riss kultur:
Kurzmeldungen

Die Macht der Zärtlichkeit
Eine feministische Neuinterpretation der Matrjoschka-Puppen. Von DANIELA FOHN

an.lesen: Eine wünschenswerte Zukunft
Fluides Gender und Begehren in LILLY AXSTERS neuem Roman. Von KATHARINA FISCHER

an.lesen: Buchrezensionen im Kurzformat

an.blick: Mimik der Macht
FLORENTINA PAKOSTA malt Männermacht. Von SU-RAN SICHLING

an.sehen: Poesie statt Politik
SHIRIN NESHATS neuer Film über einen arabischen Superstar. Von MAXI BRAUN

Kolumnen
Rubriken
Kommentare
neuland: „Humpelkumpel“. Von DJAMILA GRANDITS

zeitausgleich: Wenig ausgeglichen. Von ANNA HERZ

heimspiel: Queer-Mutti* auf Schiene. Von THEO HOFFNUNGSTHAL

queerverweis: Ich bin ich. Von ANONYMOUS

feminist killjoy: Werdende Großmütter. Von MICHÈLE THOMA

leib & leben: Schamlos. Von JULISCHKA STENGELE

positionswechsel: Switch, please! Von LILY KASTRO

Feminist Superheroines:
Molara Ogundipe. Von KATHRIN REISINGER

an.frage: Einander nicht alleine lassen
Interview: JASNA STRICK über Netzfeminismus und Netzhass. Von FREDE MACIOSZEK

medienmix:
Mapping – Milch – Magazin. Von JULIA MARTIN

an.künden: Veranstaltungstipps

Batty
Von ALMA WEBER

Dreamteam
Von CLARA FRIDOLIN BILLER

Nachgefragt
Von PLASTIK PFLANZE

 

 

 

 

an.sage: It’s racism, stupid!
Ein Kopftuchverbot schützt nicht, sondern schadet. Von VERENA KETTNER

sprechblase:
„In allen Winkeln Österreichs“

plusminus:
Solidarisch … und „unfeministisch“

an.spruch: Kritikfähigkeit
Kopftuchdebatte: Solidarisieren statt spalten. Von MENERVA HAMMAD und SARAH ALI

 

 

 

button2_faecher_bestellen_feminismus_oesterreich

Wir verwenden Cookies, damit die Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen – auch zur Deaktivierung von Cookies – finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen