an.künden: Termine im Februar

Februar, Wien
„Marias Schwestern“, Fotografieprojekt

Preyer’sches Kinderspital, 1100 Wien, Schrankenbergg. 31, 
www.ikm-reportagen.net/Marias_Schwestern/Marias_Schwestern.htm
 
bis 16.2., Wien
Sylvia Eckermann: Probabilis

Kunstraum Bernsteiner, 1020 Wien, Schiffamtsg. 11, Do–Sa 15–19.00, www.friendsandart.at
 
bis 22.2., Wien
AIDS/HIV als Form der Gouvernementalität

Galerie IG bildende Kunst, 1060 Wien, Gumpendorfer Str. 10–12, T. 01/534 09 09, www.igbildendekunst.at

 
bis 28.2., Innsbruck
„We need feminism because…“ Fotos aus aller Welt, bearbeitet von Flavia Guerrini

Schaufenster ArchFem – Interdisziplinäres Archiv für feministische Dokumentation, 6020 Innsbruck, Zollerstr. 7, www.frauenlesbenzentrum.at/html/veranst.html

1., 2.2., Wien
Talestri – Regina della amazzoni, drame per musica von Maria Antonia Walpurgis, 

Kosmostheater, 1070 Wien, Siebensterng. 42, T. 01/523 12 26, Tickets: € 25, www.kosmostheater.at
 
1.–3.2., Berlin
Diskussionsreihe: Towards new perspectives on feminism,
 Neuer Berliner Kunstverein, 10115 Berlin, Chausseestr. 128,T. 030/280 70 20, Eintritt frei, www.nbk.org
 
2.2., 8.3., 9.3., div. Veranstaltungsorte
Erzähltheater Birgit Lehner: „Das verlorene Paradies und Wo die wilden Weiber wohnen“
Barocktheater Lambach, Salzstadl Krems-Stein, Volkshaus Knittelfeld, www.birgit-lehner.com
 
ab 5.2., Frankfurt
Yoko Ono: Half a Wind Show. Eine Retrospektive
Schirn Kunsthalle Frankfurt, 60311 Frankfurt, Römerberg, T. 069/29 98 82-0, Di, Fr–So: 10–19.00, Mi, Do: 10–22.00, www.schirn.de
 
7.–9.2., Wien
„Frauen am Land – Potentiale und Perspektiven“, Tagungsbeitrag: € 150
Universität für Bodenkultur, Guttenberghaus, 
Feistmantelstr. 4, 1180 Wien, www.wiso.boku.ac.at/frauentagung2013.html
 
14.–22.2., 20.00, Wien
LizArt Productions: I move like a disabled person, von und mit Cornelia Scheuer, Elisabeth Löffler Tickets: € 17/13/10
Kosmostheater, 1070 Wien, Siebensterng. 42, T. 01/523 12 26, www.kosmostheater.at
 
14.–15.2., Frankfurt am Main
11. Arbeitstagung der „Konferenz der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterstudien im deutschsprachigen Raum (KEG)“
Goethe-Universität Frankfurt am Main, Campus Westend, Casino, Raum 1801, 60323 Frankfurt am Main, Grüneburgplatz 1, www.genderkonferenz.eu/downloads/2013/flyer_keg_2013.pdf
 
15.–16.2., Frankfurt am Main
3. Jahrestagung der wissenschaftlichen Fachgesellschaft Geschlechterstudien/Gender Studies Association (Gender e. V.) unter dem Titel „Intimitäten. Geschlechterwissenschaftliche Perspektiven“
Goethe-Universität Frankfurt am Main, 60323 Frankfurt am Main, Grüneburgplatz 1, www.gffz.de/data/downloads/107176/Flyer_Intimitaet_2013.pdf
 
15.–16.2., Wien
Anti-Burn-Out Seminar für Frauen
Praxis Sabine Fabach, 1060 Wien, Mittelg. 4/3/14, Anmeldung und Infos unter praxis@fabach.at, Kosten € 175, T. 0699/11 01 58 20, www.fabach.at
 
21.2., 18–20.00, Wien
„Ich bin keine Feministin, aber …“ Frauenpolitik vor neuen Herausforderungen, mit Barbara Hofer, Regina-Maria Dackweiler, Gabriele Heinisch-Hosek
ega: Frauen im Zentrum, 1060 Wien, Windmühlg. 26, T. 01/589 80-0, www.ega.or.at
 
22.2., 19.00, Innsbruck
Buchpräsentation: Genderkompetenz in Supervision und Coaching
Buchhandlung liber wiederin, 6020 Innsbruck, Erlerstr. 6, T. 0512/890 365 20, www.liberwiederin.at
 
div. Termine, international
Pitch Perfect (USA 2012), Komödie mit Anna Kendrick, www.pitchperfect.at
 
MÄRZ
 
4.3.., 18.30–20.00, Wien
Schon Emanzipiert? – Oder braucht es noch eine Frauenbewegung?
FH Campus Wien, Erdgeschoß, Festsaal, 1100 Wien, Favoritenstr. 226
 
14.3.,Ebensee
„Freude in meiner Sprache heißt …“, (Interkulturelle) Schreibwerkstatt für zwei-/mehrsprachige Frauen, mit Petra Öllinger,
Frauenforum Salzkammergut, 4802 Ebensee, Soleweg 7/3, T. 06133/41 36, Preis: € 20/15, Anmelden unter verein@frauenforum-salzkammergut.at
 
 

Flattr this!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir verwenden Cookies, damit die Website optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen – auch zur Deaktivierung von Cookies – finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close