an.künden: Gendercamp, dritter Streich

Das GenderCamp ist eine politische Bildungsveranstaltung rund um die Themenfelder Feminismus, Queer, Gender, Netzkultur und -politik, soziale Netzwerke sowie digitales Leben. Das Konzept lehnt sich an das Prinzip von BarCamps an, was bedeutet, dass der Großteil des Workshop-Programms gemeinsam mit den Teilnehmenden direkt vor Ort auf die Beine gestellt wird. Schnell anmelden – die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt auf sechzig!

17.–20.5., Gender Camp 2012, ABC Bildungs- und Tagungszentrum, 21706 Drochtersen-Hüll, Bauernreihe 1, Teilnahmekosten: € 50/erm. 40, Kinder gratis, Infos und Anmeldung unter www.gender-camp.de

Flattr this!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.