an.künden: zusammen aufbegehren

Beim „togetherfest“, einem „gesamtemanzipatori­schen Festigress“, erwarten uns spannende Vorträge und Workshops zu den Themen Queer/Feminismus, Gender-Theorie, Antisexismus, Anti-Homophobie, Anti-Transphobie und Intersektionalität. Party und Performace dürfen beim Festigress natürlich nicht fehlen: „Räuberhöhle“ und „Scream Club“ haben bereits zugesagt.

9. bis 11.3. „togetherfest“, Düsseldorf, Teilnahme kos­tenlos, Programm und Infos unter togetherfest.de

Flattr this!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.